Gesund in der zweiten Lebenshälfte

  • Sie sind über fünfzig Jahre alt und benutzen Smartphone oder Tablet?
  • Sie interessieren sich für körperliche und psychische Gesundheit?
  • Sie wünschen sich ein gesundes, aktives und unabhängiges Leben?

Psychische Gesundheit ist ebenso wichtig wie körperliche Gesundheit. Dies wurde während der COVID-19 Pandemie einmal mehr deutlich. Isolation und psychische Belastung haben ältere Menschen besonders stark getroffen. Hauptziel des Projektes ist die Stärkung der psychischen Gesundheit sowie Wohlbefinden älterer Menschen und Gewaltprävention in der zweiten Lebenshälfte.

Helfen Sie uns mit Ihrer Studienteilnahme, Gesundheitsangebote europaweit zu verbessern. Die intelli@ge App bietet Ihnen darüber hinaus

  • wissenschaftlich fundierte Informationstexte,
  • Übungen zur Entspannung und Achtsamkeit sowie
  • Kontaktinformationen zu weiterführenden Hilfen

In einer weiteren Studie wird intelli@ge mit den Möglichkeiten von Samsung Telefon und Uhr verknüpft. Dann wird es möglich werden, Ihnen individuelle Rückmeldungen zu geben und gesunde Aktivitäten zu fördern.

Pärchen 50+

Werden Sie Teil unseres Forschungsprojekts!

Wir sind eine Forschungsgruppe der TU Dresden und bieten Informationen und Anregungen zu körperlicher und psychischer Gesundheit direkt auf Ihr Handy

Das Projekt ist eine Kooperation von Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden und Carus Consilium Sachsen.

gefördert durch: